© 2016 by unser.garten.projekt I designed by Bettina

1/1

Veränderungen

February 1, 2019

Hej,

unser Wohnzimmer und Wintergarten bekamen ein Make over. Lange überfällig war es das Holz vom Wintergarten zu streichen, was lag da näher gleich die Wände hier und im Wohnzimmer mit zu gestalten.

 

Lange vorher mussten wir überlegen in welchen Farben gestrichen werden soll. Also habe ich das Internet durchforstet, was mir überehaupt gefallen konnte. Fest stand definitiv, dass es helle skandinavische Farben werden sollten. Ich stellte mir ein Strandhaus-Feeling vor. Fest stand auch, die Wände sollten nicht weiß sein. Wir beide mögen es gerne farbig. Irgendwann hatte ich unsere Farbrichtung gefunden und fertigte ein Moodboard (zum ersten Mal übrigens) an.

 

 Mein Schatz und wahrscheinlich jeder, der das an Wand sah, fragte sich nun wofür. Ich aber bekam so das Gespür ob sich das, was ich mir so im Kopf ausmalte auch richtig anfühlte.

 

unbezahlte Werbung wegen Produkterkennung

 Das sind also die ausgewählten Farben: "Steinblaue Schönheit" und "Elegante Gelassenheit". Ich muss sagen, allein die Namen sind schon so schön, dass man diese Farben unbedingt haben will, oder? ;-)

 

 Zuerst kam die Pflicht, der Wintergarten dran. Weil ich es aber nicht abwarten konnte, wie die Farben nun wirklich aussahen, habe ich parallel einen Probeanstrich an der Wand im Wintergarten gemacht und war begeistert. Am Donnerstag Abend kurz bevor wir im Wohnzimmer dann fertig waren, ging uns die  eine Farbe aus und das trotz genauer Berechnung.

 

Ein kurzes Wort zu den Farben (Werbung wegen Produktnennung). Beide Farben gehören zu Alpina Feine Farben. Sie sind nicht ganz billig und es gibt sie auch nur im 2,5 l Eimerchen, aber meiner Meinung nach lohnt es sich. Die Farben lassen sich sehr gut verstreichen, spritzen nicht, bilden keine Nasen und trotz, dass ich manchmal etwas chaotisch streiche, sieht man keine Farbübergänge. Das Ergebnis ist eine matte und einheitliche Farbe. Einzig hat uns verwundert, dass die "Elegante Gelassenheit" viel pastöser ist als die andere Farbe und daher auch eine geringe Laufweite hat.

 

Nach einer Renovierungswoche waren wir beide ziemlich geschafft. Allerding finde ich, dass sich das Ergebnis des Make-overs sehen lassen kann. Und je nach Lichteinfall und -intensität scheint die blau-graue Farbe mal mehr bläulich und mal mehr gräulich, was für es für mich spannender macht.

 

 

 

 

 

 So eine andere Farbgebung des Raumes zieht dann doch einiges noch hinter sich her. So haben wir uns für eine neue Lampe entschlossen, die alten Bilder passen nicht mehr so, also braucht es auch für die Wände Neues, ganz zu schweigen neue Deko. Aber hier ist meine Devise: kommt Zeit ... kommt Deko.:-D

 

Habt's fein.

 

 

 

 

 

 

Please reload

Weitere Posts:

October 18, 2019

July 12, 2019

June 12, 2019

April 30, 2019

Please reload

Folge mir auf:

  • Besuche mich auf Instagram

Instagram

Hillsgarden I Hillsliving

unser gartenprojekt ... und mehr

Find me on Instagram

  • Besuche mich auf Instagram