• Bettina

08 Terrassenbeet

Das Hangbeet geht an der Südseite des Hauses in das Terrassenbeet über. Es rahmt mit der Naturmauer die Hauptterrasse ein, und verläuft bis zum Wintergarten. Da wir nahezu immer auf diesen Gartenbereich schauen, soll er das ganze Jahr über schön sein.

An der großen Terrasse wachsen Rosen und Stauden. Der Bereich der kleinen Terrasse ist geprägt von einem wilden Hartriegel und einem japanischen Ahorn. In dem Beetstück dazwischen haben die Pflanzen daher ein Problem zu wachsen. Die Wurzeln der beiden Bäume nehmen ihnen die Nährstoffe und das Wasser. Leider liegt das Beetstück direkt gegenüber der Terrassentür, man schaut also immer dahin. Von Beginn an bin ich mit diesem Beet nicht zufrieden und habe es oft umgestaltet, aber noch keine finale Lösung gefunden.


2017


2018


2019


Viele Grüße

Eure Bettina

Me on Instagram:  be.wie

© Bettina Gerwien unser.gartenprojekt

All rights reserved. Do not use my photos and content without permission