by be.wie

  • Instagram
  • Facebook

Kitchenstories und was seit dem Umbau passiert ist

27. Mai 2021 - Teil 7

Zwei einhalb Monate später ist es Zeit für einen ersten Erfahrungsbericht. Ja, wir sind glücklich mit unserer neuen Küchen. Es fühlt sich luftig und hell an und doch gibt es ausreichend Stauraum und vorallem ausreichend Arbeitsfläche. Die einzelnen Küchenbereiche hatte ich bereits bei der Planung festgelegt und auch detailiert die Innenausstattung überlegt und ich bin begeistert, wie diese logische Ordnung der kurzen Wege, das Kochen erleichert und sogar das Spülen und Aufräumen macht nun Spaß :-)


Wollt ihr ein Vorher-Nachher-Foto sehen?

Das linke Foto zeigt die Küche kurz vor dem Umbau und das rechte Foto heute - aus fast der selben Perspektive.


Was ist seit der letzten Kitchenstory passiert?

Am Samstag vor Ostern kam dann nun endlich nach zig-Telefonaten und 3,5 Monaten unsere Spülmaschine. Die plötzlichen Lieferschwierigkeiten waren der Corona-Krise geschuldet. Ja, das kann passieren. Wofür ich kein Verständnis habe ist, dass dieses große und bekannte Kaufhaus es nicht fertigbrachte uns einmal zu informieren, dass die bestätigten 5-10 Arbeitstage Lieferzeit nicht eingehalten werden können. Stornieren war keine Option mehr, denn mittlerweile war genau diese Spülmaschine niergends mehr verfügbar. Und die Warterei hat sich gelohnt. Diese Spülmaschine ist genial!

Und dann kam der Hammer an Ostern! Unser alter Kühlschrank, den wir eigentlich noch ein paar Jahre behalten wollten, kühlte nicht mehr ... nichts zu machen ... aus ... kaputt :-) Also haben wir den Ostermontag mit der Suche nach einem geeigneten Kühlschrank verbracht und ihn auch gefunden. Sieben Tage später wurde er geliefert und was soll ich sagen ... jetzt bin ich froh, dass der alte kaputt gegangen ist.


Viele Grüße