© 2016 by unser.garten.projekt I designed by Bettina

1/1

Blatt-Stars nicht nur im Schatten

Hostas - Funkien

Irgendwann habe ich eine Hosta gesehen, die mich so fasziniert hat, dass ich sie auch haben musste. Zwar gab es diese Blattstauden auch schon in meinem ersten Garten, aber dort standen sie nur, weil dort eben nichts anderes wuchs. Ihre Schönheit war mir damals noch nicht bewusst. In den letzten paar Jahren aber habe ich eine regelrechte Sammelleidenschaft entwickelt.

 

Heute habe ich eine Bestandsaufnahme gemacht und festgestellt, dass ich zur Zeit 33 Hostas habe. Die meisten leben in Töpfen, da dort die Schnecken nicht so gut rankommen und ich sie immer gerade dort hinstellen kann, wo durch Verblühtes eine Lücke entstanden ist. Aber Lückenbüßer sind sie dennoch nicht ... ich besitze sogar einige Raritäten.

Einen Kauftipp möchte ich Euch noch mit auf den Weg geben: Hostas sind nicht billig, vorallem die besonderen Züchtungen, daher kaufe ich nur noch in einer Spezialgärtnerei, da kann ich sicher sein, dass ich mir nicht irgendeine der Hosta-Krankheiten einschleppe, die meine komplette Sammlung vernichten können. Das wäre zu schade.

[Mouse over ... und Du erfährst mehr]

 

Größen:

zwergig = 10 cm 

zwergig - klein = 15 cm

klein = 20 cm

klein - mittel = 35 cm

mittel  = 40 cm

mittel - groß = 60 cm

groß = 80 cm

groß - sehr groß = 90 cm

sehr groß = 100 cm

 

unbezahlte Werbung wg. Verlinkung:

Die Beschreibung der Hostas habe ich dem online-Versand von planwerk/Chiemsee entnommen. Dort habe ich meine Hostas auch gekauft - aus Überzeugung.

Die Fotos sind von mir in meinem Garten aufgenommen.

Da über den Winter einige Schildchen verschwunden sind, hoffe ich, dass ich auch alle Hostas richtig bestimmt habe. Sollte jemandem ein Fehler aufgefallen sein, bitte melden.

Hillsgarden I Hillsliving

unser gartenprojekt ... und mehr

Find me on Instagram

  • Besuche mich auf Instagram
Sugar Daddy

groß, weiß, schattig Mark Zilis / N. Vamous 2003 Dies ist ein weißrandiger Sport von Big Daddy. Wächst genauso langsam und stetig wie der Papa. Schön für dunklere Ecken.